23. Februar 2017

"Insitut für gesellschaftlichen Zusammenhalt" - Bizarrer Koalitionsstreit um ein Phantom-Institut

Die Leipziger Volkszeitung berichtete am 27. Januar 2017 über den Streit von CDU und SPD über ein vom Bund beschlossenes „Institut für gesellschaftlichen Zusammenhalt“ („Bund zahlt 37 Millionen Euro für Dresdner ,Denkfabrik‘“). Der Streit zwischen den Koalitionären um ein „Institut für gesellschaftlichen Zusammenhalt“, das bislang ein Phantom... Weiterlesen

Kategorien: Hochschulpolitik

Keine Kommentare
16. Februar 2017

Open Access an den sächsischen Hochschulen

Open Access ("offener Zugang") beschreibt die kostenfreie und möglichst barrierefreie Zurverfügungstellung von wissenschaftlicher Literatur und Forschungsdaten, insbesondere durch Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Mit dieser Form der freien Zugänglichkeit von Wissen wird ein höherer Grad der Transparenz und Qualitätssicherung... Weiterlesen

Keine Kommentare
04. Januar 2017

Einschränkungen im Umgang mit Unterlagen für öffentliche Sitzungen in der Stadt Freiberg und im Landkreis Mittelsachsen

Es ist Praxis, dass Unterlagen für öffentliche Sitzungen in Gemeinde-/Stadträten und Kreistagen bereits im Vorfeld veröffentlicht werden und selbstverständlich Teil öffentlicher Diskussionen sind. Ausgenommen davon sind lediglich Sachverhalte, in welchen das öffentliche Wohl oder berechtigte Interessen Einzelner entgegenstehen (§ 36 Abs. 3... Weiterlesen

Kategorien: Mittelsachsen

Keine Kommentare
04. Januar 2017

Schließung der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Mittweida

Die Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH (LMK) hat mit der Kinder- und Jugendpsychiatrie 60 stationäre Plätze betrieben - 30 in Mittweida und 30 in Chemnitz. Der Versorgungsauftrag für die Bereitstellung dieser Plätze ist im Krankenhausplan des Freistaates Sachsen verankert. Aktuell stehen beide Standorte für die Kinder- und Jugendpsychiatrie zur... Weiterlesen

Kategorien: Mittweida

Keine Kommentare
19. Dezember 2016

Ziel- und Zuschussvereinbarungen bringen den Hochschulen neue Probleme

Am heutigen Tag unterzeichnen die sächsischen Hochschulen und die Staatsregierung die neuen Ziel- und Zuschussvereinbarungen. Die sächsischen Hochschulen müssen mit dem neuen Hochschulentwicklungsplan sowie den von 2017 bis 2024 geltenden Ziel- und Zuschussvereinbarungen keine Personalstellen mehr abbauen, stattdessen wird der Rotstift bei den... Weiterlesen

Kategorien: Hochschulpolitik

Keine Kommentare
Aktuelles von DIE LINKE.
26. März 2017

Gysi fordert staatliche Anerkennung Palästinas durch Deutschland

Der Bundestagsabgeordnete und Präsident der Europäischen Linken, Gregor Gysi, traf gestern mit dem Präsidenten des Staates Palästina, Mahmud Abbas, zu einem Gespräch zusammen. Weiterlesen

18. März 2017

Funktionierender und leistungsfähiger Öffentlicher Dienst von grundlegender Bedeutung für Gesellschaft und Gemeinwesen – Chance für eine linke Regierungsbeteiligung im Saarland nutzen

Die Konferenz der Vorsitzenden der Fraktionen DIE LINKE im Europaparlament, im Bundestag, in den Landtagen, in den Bürgerschaften und im Abgeordnetenhaus hat heute die folgende "Dresdner Erklärung" verabschiedet: Weiterlesen

16. März 2017

Präsident der Europäischen Linken, Gregor Gysi, zum Gespräch mit Jean-Claude Juncker

Pressemitteilung über das Gespräch des Präsidenten der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, mit dem Präsidenten der Europäischen Linken, Gregor Gysi Weiterlesen