Archiv

20. Juni 2017

Keine Krankenhaussanierung auf den Rücken der Beschäftigten

Zur heutigen Erklärung des Landrates Mittelsachsen äußern sich Susanne Schaper, gesundheitspolitische Sprecherin der sächsischen Linksfraktion, und Falk Neubert, LINKER Landtagsabgeordneter aus... Weiterlesen

Kategorien: Pressemitteilungen, Kommunalpolitik, Abgeordnete

Keine Kommentare
20. Juni 2017

Ostdeutsche Wissenschaftsministerien fordern zu Recht, dass der Bund die Hochschulen dauerhaft mitfinanziert

Die ostdeutschen Wissenschaftsministerien haben gestern ihr Eckpunktepapier „Für eine sichere und leistungsgerechte Hochschulfinanzierung“ veröffentlicht. Dazu erklärt der hochschulpolitische... Weiterlesen

Kategorien: Hochschule, Hochschulpolitik, Landtag, Pressemitteilungen, Sachsen

Keine Kommentare
14. Juni 2017

LINKE ziehen gegen Landkreis Mittelsachsen vor Gericht / Neubert: Landrat will mit „Maulkorberlass“ Debatten verhindern

Bereits seit längerer Zeit sorgen Regelungen in der Geschäftsordnung des Kreistages Mittelsachsen für Unmut. Am 19. Oktober 2016 hatte der Kreistag neu geregelt, wie die Kreisräte mit... Weiterlesen

Kategorien: Mittelsachsen, Pressemitteilungen, Sachsen

Keine Kommentare
12. Juni 2017

Sozial. Gerecht. Frieden. Für alle!

Der Direktkandidat zur Bundestagswahl und Kreisvorsitzender der LINKEN Mittelsachsen nahm am Wochenende am Bundesparteitag in Hannover teil, wo das Bundestagswahlprogramm der Partei beschlossen... Weiterlesen

Kategorien: Abgeordnete, Pressemitteilungen, Soziales, Wahlen, DIE LINKE, Parteitag

Keine Kommentare
02. Juni 2017

Privatisierungen der Autobahnen hat auch Auswirkung auf Beschäftigte in Mittelsachsen

Gestern stimmten die Abgeordneten des Bundestages über weitreichende Grundgesetzänderungen im Zuge der „Neuordnung der Bund-Länder-Finanzbeziehungen“ ab. Mit der Verabschiedung des Gesetzespaketes... Weiterlesen

Kategorien: Mittelsachsen, Pressemitteilungen, Bundespolitik

Keine Kommentare
24. Mai 2017

Öffentliche Sicherheit lässt sich nicht mit leeren Debatten herstellen

Die CDU Mittelsachsen debattiert derzeit über das Thema Öffentliche Sicherheit. Ziel sei es das Gewaltmonopol des Staates zu stärken. (siehe Freie Presse Freiberg vom 23. Mai) Dazu erklärt der... Weiterlesen

Kategorien: Mittelsachsen, Pressemitteilungen

Keine Kommentare
23. Mai 2017

Wie geht es weiter mit dem Studiengang Journalistik an der Universität Leipzig?

Laut Medienberichten werden im kommenden Semester (WS 17/18) keine Studierenden in den Masterstudiengang Journalistik an der Universität Leipzig immatrikuliert. Den Angaben zu Folge hat die Fakultät... Weiterlesen

Kategorien: Hochschule, Hochschulpolitik

Keine Kommentare